Monat: September 2013

Dead Man Down (2013)

Dead Man Down ist eine der größten Enttäuschungen auf filmischer Ebene der letzten Zeit für mich. Nicht etwa, weil das zweistündige Krimi-Drama schlecht wäre, sondern weil es gerade zum Schluss hin all sein Potential verschenkt und zum konventionellen und flachen Geballer abstumpft. Dabei ist der Film ziemlich gut besetzt und fängt sehr spannend an. Vicor…

Fuck you, 3D!

3D ist keine neue Erfindung. Bereits im Jahr 1922 lief mit ‚The Power of Love‘ ein Stummfilm mit zusätzlicher Dimension in den Lichtspielhäusern. Und als die Menschen in den 50ern anfingen, sich diese öminösen Fernsehapparate zu besorgen, gab es tatsächlich schon damals einen 3D-Trend in den Kinos. Weil man in Schwarz-Weiß diesen Effekt nicht erzeugen…

Home of the Brave (2006)

Wenn man einen amerikanischen Film namens ‚Home of the Brave‘ schaut, sollte man nicht über amerikanisch-lächerlichen Patriotismus verwundert sein. Vor allem wenn es um traumatisierte Irak-Veteranen geht. Dann wiederum sollte man allerdings bedenken, dass hier auch 50 Cent mitspielt. Was ein immens größeres Problem darstellt. Denn der Mann kann einfach nicht schauspielern, wie er hier…