Monat: Februar 2013

Das Scrubs-Dilemma

Ich liebe Scrubs. Von allen Serien, Sitcoms, Cartoons und Animes, Mini-Serien und dergleichen da draußen ist Scrubs mein Serienformat. Das unumstößliche Nonplusultra meiner eigenen persönlichen Unterhaltung. Das führt so weit, dass ich noch täglich hin und wieder einschalte, wenn Pro 7 zum tausendsten Mal ältere Folgen runterspult. Die ganzen DVDs, außer der geschenkten 6. Staffel,…

Kiss Kiss Bang Bang (2005)

Es gibt da draußen eine ganze Menge Filme, die ihren Plot über einen Erzähler an Frau und Mann bringen. Ob ‚American Beauty‘, ‚300‘,  ‚Die fabelhafte Welt der Amélie‚ oder ‚The Big Lebowski‘. Die Liste lässt sich noch lange fortsetzen. Auch ‚Kiss Kiss Bang Bang‘ verfügt über diesen Kniff, geht dabei aber noch darüber hinaus und…

Oscars 2013 – Gewinner

Hier gibts die Übersicht über die wichtigsten Nominierten und Sieger bei der Oscar-Verleihung 2013. Präsentiert wurden die Goldjungs von Family Guy- und Ted-Schöpfer Seth MacFarlane in einer durchaus unterhaltsamen Show, die jedoch über weite Strecken große Höhepunkte vermissen ließ. Absurd war besonders der Anfang, in dem sich MacFarlane mit dem aus der Zukunft eingeschalteten Kirk…

Die fabelhafte Welt der Amélie (2001)

Gerne sagt man französischen Filmen nach, dass sie künstlerisch und sentimental sind. Und dabei einen gewissen Anspruch an den Intellekt des Zuschauers stellen. Das trifft durchaus auch auf ‚Die fabelhafte Welt der Amélie‘ zu. Man erkennt, dass eben nur Frankreich so eine Art Film hinbekommen kann. Natürlich soll das nicht böse gemeint sein, aber der…

Jonah Hex (2010)

Josh Brolin. John Malkovich. Michael Fassbender. Michael Shannon. Wes Bentley (der Junge mit der Mülltüte aus American Beauty). Und Megan Fox. Okay, Megan Fox ist keine Schauspielerin, sondern einfach nur ein nett anzuschauendes Püppchen, dass in Jonah Hex passenderweise eine Nutte spielt. Aber die ersten fünf Herren sind gute Schauspieler! Brolin, Malkovich und Fassbender sogar…

hoerdatei Episode 1: Oscars 2013 Preview

Olly und Kyrill labern über die Oscars. Dabei geht es vordergründig um die Nominierten in der Hauptkategorie. Ein dickes Sorry für die miese Qualität und die vielen Störgeräusche, allen voran mein Atmen, das man verflucht oft hört. Dafür kommt das Headset, dass ich benutzt habe, auf den Scheiterhaufen. Oder in die Elektrohölle. Ich gelobe Besserung…