Monat: Juni 2011

Zocken für lau: Episode I

Wieder einmal abgebrannt? Das Ende des Geldes erreicht, aber noch ganz viel Monat übrig? Trotzdem zocken wollen? Kein Problem, gibt ja genügend Zeugs umsonst in den Weiten des Internets, mit dabei auch eine Menge (Ex-)Vollpreis-Titel, die heutzutage !legal! zu haben sind. Hier mal eine kleine, aber feine Auswahl.   Team Fortress 2 Das 7 GB…

Ansgar Brinkmann: Der Weiße Brasilianer (2011)

Das Buch ist die Autobiographie des wohl (angeblich) letzten deutschen Straßenfußballers, Ansgar Brinkmann. Wem der Name nichts sagt und wer sowieso nicht auf Fußball steht, kann ab hier getrost nicht mehr weiterlesen. Brinkmann wird 1969 in Vechta (nicht weit von Bremen und Osnabrück) geboren und erlebt so als Kind bereits den Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft…

Sucker Punch (2011)

Den Namen der Hauptfigur erfahren wir nicht, aber im späteren Verlauft wird sie jedoch stets Baby Doll (Emily Browning) genannt. Deren Mutter stirbt und als ihr Stiefvater versucht, ihre kleine Schwester zu vergewaltigen, bedroht sie diesen mit einer Waffe, wobei Baby Doll aus Versehen ihre eigene Schwester erschießt und von dem Typen dann in eine…

X-Men: Erste Entscheidung (2011)

Der Film zeigt, wie Charles Xavier (James McAvoy) und Erik Lehnsherr (Michael Fassbender) aufwachsen und 1962 im Zuge des Kalten Krieges zu Freunden und Verbündeten werden. Sie stehen mit ihren Mutantenfähigkeiten dem skrupellosen Kriegstreiber und ebenfalls Mutanten Sebastian Shaw (Kevin Bacon) gegenüber, welcher den dritten Weltkrieg forciert. In gut zwei Stunden wird mit dieser Comic-Verfilmung…

Skyline (2010)

Kommt ein Mann in eine Bar. Er setzt sich an die Theke und guckt den Barkeeper an. Schmunzelnd erkundigt sich dieser, was der mysteriöse Fremde gerne trinken würde. Der Mann überlegt, überfliegt die Karte und legt dann los: „Ich möchte ‚Independence Day‘, ‚Cloverfield‘, ‚Crysis‘ und ‚Prey‘ [Anmerkung: die letzten beiden sind Computerspiele]. Nimm alles und…

Walhalla Rising (2009)

Der Kämpfer Einauge (Mads Mikkelsen) wird als Sklave gehalten, um gegen andere auf Leben und Tod zu kämpfen. Einauge selbst spricht nicht, das erledigt später der kleine Junge Are (Maarten Stevenson) für ihn. Als er sich befreien kann, schließen sich die beiden einer Gruppe von Kreuzfahrern an, die ins gelobte Land fahren wollen. Die Reise…

Source Code (2011)

Captain Colter Stevens (Jake Gyllenhal) wacht ohne Erinnerung in einem Zug auf. Er ist verwirrt und weiß nicht wie er dort hingelangt ist. Zudem sieht er im Spiegel nicht sein gewohntes Erscheinungsbild, sondern das eines ihm völlig fremden Mannes. Nach acht Minuten explodiert der Zug und alle Insassen sterben. Doch Colter erwacht in einer kleinen…